19. März 2010

Bento #2: Omelett, Karotten, Brokkoli und Reis

Das war mein Bento von heute mittag:



Sieht sehr ähnlich aus wie das letzte Bento, ich weiß. Gestern war ich etwas unkreativ, außerdem musste das Gemüse weg. ;-)
Auf dem Reis habe ich noch ein paar Schwarze Sojabohnen (auf koreanisch: Kongjaban) verteilt.

Und diesmal gibt es sogar ein Foto vom Nachtisch:



Apfelmus mit Naturjoghurt, Zimt und braunem Zucker. Ein paar Rosinen verstecken sich auch noch zwischen den Schichten.

Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus! Eine tolle Idee Apfelmus unten zu schichten und dann Joghurt drüber zu tun. Dass ich dadrauf nie komme ^_^ Muss es mal unbedingt ausprobieren! ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Token, ich liebe Joghurt mit verschiedenen "Einlagen", und probiere immer wieder was neues aus. Sehr empfehlen kann ich auch Pflaumenmus oder Maronencreme. Lecker! °_°

    AntwortenLöschen
  3. I like how you arranged your beans it's very cute :)

    AntwortenLöschen