22. März 2010

Bento #4: Vegi-Würstchen, Omelett, Karotten, Zucchini und Reis

Und dieses Bento darf ich mir morgen schmecken lassen:



Hey, diesmal habe ich zumindest eine andere Box benutzt! ;-)
Im größeren Behälter befinden sich ein Vegi-Würstchen, etwas Erbsenomelett, gebratene Zucchini, Karotten-Kinpira, etwas Gurke und eine Cocktailtomate. Die kleinere Box enthält Reis mit meinen geliebten Schwarzen Sojabohnen.

Langsam sollte ich mir mal eine Alternative zum Reis einfallen lassen ...

Kommentare:

  1. Oh echt leckeres Bento! <3 Wo bekommst du denn die schwarzen Sojabohnen her? °_° Ich hab die bei mir noch nicht entdecken können u_u

    Und Alternative zum Reis kenn ich viele: Pasta, japanische Nudeln, Kartoffeln, Couscous, Kartoffelbrei, Gnocchi, Sandwich und Pumpernickel zum Beispiel =D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Token, vielen Dank für dein Lob!
    Ich kaufe die getrockneten Bohnen in einem Asialaden in München, der von einer koreanischen Familie geführt wird. Dort bin ich schon Stammkunde. Du kannst die Bohnen aber auch online bei Dae-Yang bestellen, es sind z.B. diese hier: http://www.dae-yang.de/epages/62238787.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62238787/Products/IB21355
    Mein Rezept dafür habe ich gerade online gestellt.

    Zu den Reis-Alternativen: Manche Sachen schmecken mir kalt nicht so gut, z.B. Gnocchi, Pasta und Kartoffeln mag ich lieber warm. Ich habe eigentlich keine Probleme damit, jeden Tag Reis zu essen. Ich liebe Reis! Es sieht nur langweilig aus. ;-)

    AntwortenLöschen